Das klingt jetzt erstmal etwas seltsam, ist aber schnell erklärt. Als Web-Admin nutzt man gern das Tool von Google zur Messung der Ladegeschwindigkeit der eigenen Website. Entweder direkt über die Entwicklerconsole (F12 und dann Audit), wo ich direkt die Messung im Tool “Lighthouse” vornehmen kann. Oder aber über die Entwickler-Seite von Google, PageSpeed Insights.

Ich habe in einem Beitrag auch noch die ein oder andere Möglichkeit aufgezeigt, wie man die Seitenladegeschwindigkeit valide messen kann und auch erklärt, warum das so wichtig ist für ein gutes organisches Ranking.

Nun flatterte mir heute eine Mail der Firma vB Internet GmbH ins Postfach, die einen neuen PageSpeed Check angepriesen haben. Neugierig wie ich bin, habe ich das mal getestet. Das Neue daran ist, dass nicht nur die Startseite gemessen wird, wie bei allen anderen Tools, die ich kenne. Sondern hier werden bis zu 100 Unterseiten mit einem einzigen Klick (Bulk-Verfahren) auf verschiedene Metriken gemessen. 

Und ich muss sagen, ich bin sehr angetan. Denn während man oftmals nur die Startseite optimiert, vergisst man schnell Unterseiten mit vielen Bildern, Grafiken oder überflüssigem Code, welche die Seite dann wieder langsamer machen. 

 

Die Messung betrachtet dabei alle wichtigen Metriken wie Time to first Byte (TTFB) oder auch First Contentful Paint (FCP), welches den Zeitpunkt angibt, an dem der Browser zum ersten mal einen Teil der Website anzeigt. Für den Nutzer ist das ein wichtiges Signal, da der merkt, dass die Website tatsächlich lädt. 

Die Seite bzw. das Testverfahren werde ich mir als Lesezeichen ablegen!

https://www.experte.de/pagespeed

Disclaimer: Für diesen Beitrag habe ich weder Geld noch sonstige Gegenleistungen erhalten. Ob die gemessenen Zahlen valide sind, kann ich nicht einschätzen. Ein Test mit Google Lighthouse brachte jedenfalls keine signifikanten Unterschiede. 

Page Speed Optimization – das Messen der Seitenladezeit im Bulk-Verfahren

Beitragsnavigation


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.